shadow

Wenn du öfters auf Bodyfit.tips unterwegs bist, wird es deinem geschulten Adlerauge nicht entgangen sein, dass sich das Design geändert hat.

Was bedeutet das?

Nun, mit dem neuen Design (eigentlich haben sich nur die Header Grafik und das Logo geändert) möchte ich künftig ein breiteres Zielpublikum ansprechen. Bodyfit.tips ist ursprünglich als reiner Ratgeber für Leute an den Start gegangen, die effektiv Kraft und Mukies aufbauen, aber nicht blind dem Mainstream-Blablabla folgen möchten. Dieser Themenbereich wird natürlich auch weiterhin eine große Rolle spielen.

Neue Artikel

Nun ist es aber so, dass ich als Personal Trainer mit einer sehr breit gefächerten Zielgruppe arbeite. Und ich möchte, dass jeder davon meiner Website das ein oder andere abgewinnen kann. Daher wird Bodyfit.tips in Zukunft auch thematisch etwas breiter aufgestellt sein. Der Seele der Website und meinen Prinzipien wird das aber keinen Abbruch tun..

Das bedeutet auch, dass ihr euch wieder über frische Artikel freuen dürft. In letzter Zeit war aufgrund von Zeitmangel hier leider nicht mehr so viel passiert. Das soll sich nun wieder ändern.

Was möchte das neue Design uns sagen?

Mit dem neuen Design möchte ich bereits beim Betrachten Spaß an einem fitten Lebensstil vermitteln. Der Leser soll sich eingeladen fühlen, sofort mitzumachen und dauerhaft am Ball zu bleiben.

Das Grün verweist auf Natürlichkeit – etwas wofür Bodyfit.tips schon immer stand. Krafttraining und Ausdauertraining werden als natürlicher und elementar wichtiger Bestandteil des menschlichen Lebens gesehen. Sie sind die moderne Version jener Widerstände, die der Mensch in früheren Zeiten täglich überwinden musste, um im Leben zu bestehen. Widerstände sind keine Hindernisse. Sie geben uns vielmehr die Möglichkeit, an ihnen zu wachsen und gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Es wird eine natürliche Ernährung propagiert, die deshalb so effektiv ist, weil der Mensch evolutionär an sie angepasst ist. Doping (leider auch bei Hobbysportlern weit verbreitet), sowie Extremen im Training, die deinen Körper nur unnötig belasten, ohne dich voranzubringen, wird eine klare Absage verpasst.

Die geschwungenen Formen vermitteln einerseits Leichtigkeit und Unbeschwertheit, während andererseits das muskelbepackte Maskottchen erahnen lässt, dass es hier sehr wohl auch um leistungsorientierten Kraftsport und hartes Training geht.

Dass es sich hier um den Blog eines Personal Trainers handelt, wird dadurch veranschaulicht, dass der Trainer, also ich, in Form einer Comicfigur zu sehen ist. Dass die Figur mich darstellen soll, sieht man natürlich sofort an den dicken Muskeln. 😉 Oder an den Geheimratsecken. 😀

Alles in allem habe ich mir also viele Gedanken gemacht und versuche, vieles unter einen Hut zu bringen.

Wie gefällt dir das neue Design? (Header Bereich)

 

Weiterhin viel Spaß auf Bodyfit.tips, sowie Erfolg beim Verwirklichen eurer Ziele wünscht euch,

 

Euer Personal Trainer
Unterschrift-100
John „Bodyfit“ Stiefel

shadow

Wer schreibt hier?

John BodyfitIch bin John Bodyfit, der Autor hier auf deiner neuen Lieblings-Website. 😉

Ich bin ausgebildeter Fitnesstrainer mit verschiedenen Lizenzen, unter anderem in den Bereichen Fitnesstraining, Bodybuilding, Reha-Training und Ernährung. Seit vielen Jahren bin ich leidenschaftlicher Kraftsportler.

Bodyfit.tips habe ich ins Leben gerufen, um auf meine Art die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Ich versuche, dir hier möglichst ehrliche und unabhängige Tipps zu bieten, die dich wirklich weiter bringen (findet man im Web leider seltener als man denken würde). Es ist mein Anliegen, dir Inhalte zu liefern, die in die Tiefe gehen und dir echtes Verständnis für deinen Körper vermitteln.


Artikel-Kommentare, die ich mag, haben die Chance, als DoFollow markiert zu werden, wenn du mich (per Mail) nett darum bittest. 😉

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.